Search
  • Lisa

MNS-Maske im Weihnachtsdesign nähen mit GRATIS Schnittmuster

Die Weihnachtszeit kommt immer näher, und dabei sind in diesem Jahr Mund-Nasen-Masken ein ständiger Begleiter. Heute zeige ich euch, wie ihr ganz einfach eine weihnachtliche Maske selbst nähen könnt.


So wird's gemacht:

Schnittmuster herunterladen, und auf Stoff übertragen. 2x aus Außenstoff und 2x aus Innenstoff gegengleich zuschneiden.

Schnittmuster Mund-Nasen-Maske
.pdf
Download PDF • 643KB

Die Außenteile so aufeinander legen, dass die rechten Stoffseiten zusammentreffen. Mit ein paar Stecknadeln feststecken.

Entlang der Rundung mit 1 cm Nahtzugabe nähen. Die Nahtzugabe etwas zurückschneiden. Die gleichen Schritte für die Innenteile wiederholen.

Aufklappen, die Naht bügeln und Außenteil und Innenteil so aufeinander legen, dass die rechten Stoffseiten zusammentreffen.

Entlang der oberen und unteren Kante mit 1 cm Nahtzugabe nähen. Die seitlichen Kanten offen lassen.

Die Maske über die seitlichen Öffnungen auf die rechte Seite wenden. Die Maske in Form bügeln.

Die seitlichen Öffnungen zuerst ca. 1 cm nach innen stülpen, um die offenen Kanten zu verstecken.

Dann ca. 1,5 cm auf die Innenseite umschlagen. Festnähen, sodass sich ein Tunnel bildet.

Mithilfe einer Sicherheitsnadeln ein Gummiband oder einen Gummifaden durch den Tunnel ziehen und in der gewünschten Länge verknoten.

Nun kann die Maske mit verschiedenen Applikationen, Aufnähern, Geschenkbändern, Perlen, Glitzer etc. verziert werden. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Tipp: aus gold- oder silberfarbenem Stoff Sterne ausschneiden, und diese auf die Maske nähen.

Dir hat die Anleitung gefallen? Ich freue mich über dein Feedback! Lasse mir ein Kommentar da oder schreib' mir gerne auf Instagram @soso.sewing.



236 views0 comments

Recent Posts

See All
 
  • Instagram

©2019 Lisa Mezler, Austria

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now